Kaufmännisches Prozessmanagement

PROZESSDOKUMENTATION & -MODULATION

 

 

Kaufmännische Prozesse gibt es in jedem Unternehmen; vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum großen Konzern.

Nicht selten ist es jedoch so, dass ein Prozess irgendwann mal eingeführt wurde und man diesen nie angepasst hat.

 

In manch einem Unternehmen ist der Prozess auch nicht genau bzw. gar nicht  beschrieben, sodass keiner genau weiß, wen der Prozess betrifft und wer tatsächlich für was zuständig ist. Oft wird deshalb nicht erkannt, wenn Prozesse unwirtschaftlich geworden sind.


Grade im Zeitalter der Digitalisierung, bieten sich bei den kaufmännischen Prozessen erhebliche Verbesserungspotenziale.

Dafür müssen die Prozesse aber klar, verständlich und nachvollziehbar beschrieben sein.


Wir unterstützen Sie bei der Dokumentation Ihrer kaufmännischen Prozesse und Schnittstellen. Wir bilden Ihre Prozesse transparent und verständlich ab, sodass diese als Basis für die Prozessoptimierung oder auch für Prozessaudits und Zertifizierungen genutzt werden können.



PROZESSANALYSE

 

 

Bei der Prozessanalyse werden die kaufmännischen (Geschäfts-)Prozesse und Schnittstellen  systematisch untersucht und in Ihre Einzelteile zerlegt, wodurch Schwachstellen und Verbesserungspotentiale sichtbar werden.


Dabei dient die regelmäßige Prozessbetrachtung und Bewertung dazu einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Ihrem Unternehmen  zu implementieren. Dadurch kann Ihr betriebswirtschaftliches Ergebnis verbessert und damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöht werden.


Zur Prozessanalyse können verschiedene Methoden (z.B. SWOT-Analyse oder das Ishikawa-Diagramm/Fischgrät-Diagramm) eingesetzt werden. Im weiteren nutzen wir die Kernidee der Lean Management Methode (Verschwendung und unnötiges Vermeiden und die Konzentration auf wertsteigerndes legen).



PROZESSOPTIMIERUNG

 

 

Ziel der Prozessoptimierung ist es die Effizienz und Effektivität der Geschäftsprozesse zu verbessern. Dabei ist eine Betrachtung aller betieblichen Abläufe und Schnittstellen erforderlich um eine Verbesserung für das Gesamtunternehmen zu erreichen.



Insbesondere bei der Optimierung der kaufmännischen Prozesse spielen die Innovationsberatung und die Beratung zur digitalen Transformation eine bedeutende Rolle. Auf Wunsch erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam eine digitale Strategie und gestalten Ihre Prozesse neu.


 

Wir zeigen Ihnen, welche (technischen) Veränderungen in Ihrem Unternehmen sinnvoll sind und welche Auswirkungen diese auf Ihr bisheriges Business-Model haben.  Wenn technische Anpassungen gewünscht sind, helfen wir Ihnen gerne bei der Suche nach einem passenden IT-Dienstleister, der diese umsetzt.  



PROZESSUMSETZUNG

 

 

Die neu entwickelten Prozesse werden abschließend dokumetiert, kommuniziert und die Einführung geplant. Nach der Freigabe erfolgt die Umsetzung in den Arbeitsalltag und die Überprüfung nach der Implementierung.


In dieser Phase wird der Soll-Prozess zum Ist-Prozess. Die Einhaltung der neuen, auf die Schnittstellen im Unternehmen angepassten, Prozesse muss überwacht und ggf. nachjustiert werden.



Wir unterstützen Sie dabei die neuen Prozesse einzuführen (Change Management) und überwachen diese im Zuge von regelmäßigen Audits. Wir sind vom Beginn des Projektes bis zur erfolgreichen Einführung an Ihrer Seite.



PROZESSMACHEREI

PROZESSE GESTALTEN. ABLÄUFE OPTIMIEREN

KONTAKT


Adresse: Oskar-Rieß-Str. 17, 42699 Solingen

Telefon: 0212 68 9494 32

Email: info(at)prozessmacherei.de

©Prozessmacherei.de

BÜROZEITEN


Montag - Freitag: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag: 9:00 Uhr - 13:00 Uhr


FOLLOW US