Was ist Lean Administration?

LEAN MANAGEMENT & LEAN ADMINISTRATION

Was ist eigentlich Lean Administration?

Beim Lean Management geht es um das Vermeiden von Verschwendung und die Optimierung von Prozessen. Das Lean-Prinzip wurde in der Produktion bereits als bewährtes Konzept zur Steigerung der Effizienz eingesetzt.


In vielen Unternehmen wurden die Produktionsprozesse verbessert, um den administrativen Bereich hat man sich jedoch kaum gekümmert. Aufgrund des sich verändernden Informationsflusses und neuer technischer Möglichkeiten (Digitalisierung), wird aber auch für den kaufmännischen/administrativen Bereich ein wirkungsvolles Instrument zur Verbesserung benötigt.


Dieses Instrument findet sich im Konzept der Lean Administration!


Lean Administration hat die Aufgabe Verwaltungs-, kaufmännische und Serviceprozesse zu verschlanken und effizienter zu machen. Verschwendung aber auch die Potenziale sind im administrativen Bereich oft weniger offensichtlich als in der Produktion und werden in den seltensten Fällen systematisch erfasst. An diesen Bereich wird nicht rangegangen, weil es doch "läuft" oder "weil man es doch immer so gemacht hat".


Das ist der Grund warum grade im administrativen Bereich meist Potenziale von 20-30% aufgedeckt und genutzt werden können. Stellen Sie sich nur mal vor, was sich alles positiv verändern würde. Der Vertrieb hat 20% mehr Zeit für seine Kunden oder die Neukundengewinnung, die eigehenden Bestellungen können schneller bearbeitet werden....


Die Ursachen können beispielsweise in schlecht definierten Prozessen und Schnittstellen, fehlenden Zuständigkeiten, unnötigen Fehlern oder auch in nicht dokumentiertem Wissen liegen. Daraus resultiert die Verschwendung von Arbeitszeit durch Doppelarbeiten, unnötige Arbeiten, unproduktive Besprechungen und schlecht abgestimmte Schnittstellen.


Die Folge sind überlastete Mitarbeiter, die nur noch durch Überstunden ihre Arbeit schaffen und unzufriedene Kunden, weil Anfragen zu spät, gar nicht oder falsch beantwortet werden. Wie oft wird ein potenzieller Neukunde wohl bei Ihnen anrufen, wenn niemand zu erreichen ist?


Auf die o.g. Themen und noch mehr liefert Lean Administration die Antwort!


Durch schlanke Prozesse können Unternehmen schneller und flexibler auf Marktveränderungen und Kundenanforderungen reagieren. Die Effektivität und die Effizienz werden gesteigert, sodass nicht "härter", sondern "schlauer" gearbeitet wird.


Lean Administration bedeutet aber nicht nur die effizientere Gestaltung der Büroarbeit. Vielmehr ist es ein Konzept bei dem aus Kundensicht (auch interne Kunden) auf das Unternehmen geblickt wird. Es wird hinterfragt, was wirklich notwendig ist um das jeweilige Ziel zu erreichen und welche Dinge überflüssig sind. Hierbei werden unnütze Aufgaben und unnötiger Schriftverkehr eliminiert, Wissen dokumentiert und aufwändige Prozesse vereinfacht. Durch Erkennen und die Beseitigung der Verschwendung, wird eine Reduzierung der (Gemein-)Kosten erzielt.


Wenn Lean Administration als Teil der Unternehmenskultur gelebt wird, bedeutet dies u.a.


  •  Begeisterte Kunden, weil diese die Verbesserungen schnell wahrnehmen
  •  Reduzierte Bearbeitungszeiten bei geringeren Kosten und einer niedrigeren Fehlerquote
  •  Eine positive Fehlerkultur, bei der nicht stundenlang nach einem Schuldigen gesucht, sondern der Fehler beseitigt wird
  •  Motiviertere Mitarbeiter die mehr Freiraum für neue Ideen haben, die das Unternehmen voranbringen
  •  Eine sinnvolle Meeting-Kultur, bei der in kurzer Zeit Ergebnisse erzielt werden


Unternehmen die bereit sind sich zu verändern, verschaffen sich einen großen Vorsprung gegenüber Mitbewerbern!

Wann sind Sie bereit zur Veränderung?


KONTAKT


Adresse: Oskar-Rieß-Str. 17, 42699 Solingen

Telefon: 0212 68 9494 32

Email: info(at)prozessmacherei.de

BÜROZEITEN


Montag - Freitag: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag: 9:00 Uhr - 13:00 Uhr


FOLLOW US

©Prozessmacherei.de

Diese Website benutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Nutzung dieser Cookies. This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Akzeptieren